Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

Rund einen Monat ist es nun her dass wir im Geschäft waren um eine Investition gemacht haben, die wir bis heute nicht bereuen.
Ich habe in den letzten Wochen viel ausprobiert und auch viele tolle Sachen an meiner neuen Maschine gefunden. Einiges hätte ich ohne die Einweisung des Händlers nie gefunden. Teilweise hätte ich fatale Fehler gemacht. Ich bin froh sie im Geschäft gekauft zu haben statt übers Internet. So gerne ich auch online einkaufe, manche Sachen sollte man sich unbedingt anschauen bevor man sich entscheidet.
Und dann ja noch der Telefonsupport und die Wartung, die eine solche Maschine gelegentlich braucht. Und Sonderzubehör bekomme ich bei meinem Händler auch ein bisschen günstiger^^

Das ist eh ein Rat den ich jedem geben möchte, der sich eine Stickmaschine oder eine Kombimaschine zulegen möchte. Auch wenn die Maschine im Netz billiger ist – direkt beim Händler könnt ihr später anrufen wenn was ist (erfragt vorsichtshalber, ob ihr Telefonsupport erhaltet).

Und was auch keinesfalls zu unterschätzen ist – damit habe ich selbst auch gerade ein bisschen zu kämpfen: weitere Anschaffungen kosten auch Geld! Stickgarn ist teuer. Es gibt billigen, aber mit dem habe ich hier gerade selbst so einige Problemchen. Stickdateien kosten Geld und man sollte unbedingt drauf achten ob man die überhaupt kommerziell nutzen darf. Und wenn man selbst Stickbilder entwerfen bzw. digitalisieren möchte braucht man Programme die gut auf den Wert einer anständigen Nähmaschine kommen.

Es soll Leute geben, die sich mit sowas schnell in den finanziellen Ruin treiben nur um mit der „Konkurenz“ mithalten zu können. Sowas kann schnell nach hinten los gehen.

Wie dem auch sei. Ich liebe sie ♥
Und ich bin meinem Mann unendlich dankbar für diese Finanzspritze. Es war kein Pappenstiel so viel Geld locker zu machen. Umso mehr freue ich mich, dass man auch am Stichbild sieht dass sich die Ausgabe gelohnt hat. Jetzt fehlt nur noch mein erster Nervenzusammenbruch wegen einer Flut von Mailanfragen ;)

Euch danke ich übrigens auch. Denn ein gewisses Interesse von Seiten der Kunden sollte schon da sein damit sich eine solche Anschaffung lohnt. Und da ein paar meiner Schöpfungen dermaßen bei euch eingeschlagen sind wie es eben der Fall war wurde das alles erst möglich.
Ich freue mich auf die nächsten Monate. Ihr hoffentlich auch :)

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Stoff


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.