Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

Für 2 Personen:

  • 1 kleine Zucchini (etwa 120 Gramm)
  • 150 Gramm Kartoffeln
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl

Kartoffeln schälen und raspeln, Zucchini ebenfalls raspeln, mit Ei, Mehl sowie Salz und Pfeffer vermengen.

Für’s Kraut:

  • 1 Dose oder 1 Beutel “Mildessa – 3 Minuten” (Tafelfertiges Sauerkraut von Hengstenberg)
  • 200 Gramm Austernpilze (Glas oder frisch) in Stückchen geschnitten
  • 1 oder 2 Frühlingszwiebeln (in Röllchen schneiden)
  • 3 Tomaten, gehäutet, entkernt und geschnitten oder ferig gestückelt aus der Dose

Die Austernpilze in einer Pfanne anbraten.
Das Kraut in einem Topf aufwärmen, alle Zutaten dazu und warm halten.
Kurz vorm servieren die Frühlingszwiebeln dazu.

Die Zucchini-Kartoffel-Mischung in einer Pfanne mit wenig Öl zu Puffer braten. Die Puffer mit Küchentüchern abtupfen um überschüssiges Fett weg zu bekommen.

Ich mach das übrigens immer nach Gefühl, an Gramm-Angaben halte ich mich selten. Nutzt dieses Basis-Rezept einfach und passt es an wie ihr es wollt oder braucht :)

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Beauty & Lifestyle


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.