Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

2007, als ich auch anfing mit bloggen, habe ich bereits zum ersten mal einen entscheidenden Eingriff in mein Leben gewagt und bis Anfang 2009 ganze 30 Kilo abgenommen. Daran werden sich bestimmt einige noch erinnern.

Mittlerweile hab ich wieder 20 Kilo zugelegt. Das hat sich eben so eingeschlichen. Sowas passiert wenn man sich gehen und verleiten lässt.
Das Programm mit dem ich es damals fast auf mein Wunschgewicht geschafft hatte war okay. Aber es war eben 50% Ernährung und die anderen 50% waren Sport. Nicht nur Joggen oder Schwimmen sondern man musste richtig ran. Da gingen jedesmal 3 bis 4 Stunden drauf. Ins Studio fahren, wenn es total überfüllt war konnte man seinen Plan nicht durchziehen, gemeinsam duschen (Ja, ich hasste es!) und dann wollte man ja auch wieder nach Hause kommen.

Jetzt habe ich seit langem beobachtet was Ricarda immer so toll von Atkins und Low Carb berichtete. Und es kam was kommen musste – sie hat mich infiziert^^

Zuerst hab ich mir das Buch Atkins for Life. Dauerhaft schlank und gesund. Mit einem 6-Monats-Plan und vielen köstlichen Rezepten bestellt. Es sind wirklich tolle Rezepte drin. Ich bin froh es gekauft zu haben. Und so viele Speisepläne – da kommt die nächste Zeit keine Langeweile auf :)
Aktuell warte ich nun auf den ersten Band: Die neue Atkins-Diät: Abnehmen ohne Hunger
Und dann heißt es Zähne zusammen beißen und durch. Ich hab gelesen, dass die Einleitungsphase vor allem in den ersten Tagen sehr viel Überwindung kostet.

Den ersten Schritt hab ich getan, indem ich mir mal wieder einen Cola-Entzug „gegönnt“ habe. Mehrere Tage Kopfschmerzen, Launen wie eine 15jährige und dauermüde. Da bin ich aber jetzt scheinbar endlich durch. Ich trinke zwar noch immer gelegentlich ein Glas Cola, aber jetzt überwiegt wieder das Wasser. Und es tut richtig gut.
Der Entzug war auch der Grund, warum ich die letzten Tage nicht so aktiv war. Mir war einfach nicht danach weil ich viel zu viel mit mir selbst zu tun hatte.

Ich werde natürlich berichten. Zwar warscheinlich nicht wieder so intensiv wie beim letzten mal, um mich nicht wieder so sehr unter Druck zu setzen, aber ich werde berichten.
Drückt mir die Däumchen, ja?

Für alle die die Zahlen interessieren: Ich bin jetzt bei schwankenden 99 Kilo und die Hosen von den Bildern passen noch nicht wieder. Und ich will es auch gar nicht erst wieder soweit kommen lassen!

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Beauty & Lifestyle
Schlagwort:


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.