Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

Heute das schnelle Tütchen für Kleinigkeiten. Ich hatte euch ja schon mal ein Beispiel gezeigt und einige warten sicher schon sehnsüchtig auf die Anleitung. Es ist total einfach :)

Erstmal braucht man ein quadratisches Stück Designpapier. In meinem Fall ist es 14cm x 14cm.
Das faltet ihr einmal in der Mitte zu einem Dreieck.

1

Nun nehmen wir eine Ecke und falten die wie auf dem nächsten Foto zu sehen. Oben solltet ihr am Ende ein möglichst gleichmäßiges Dreieck haben. Ob man mit links oder rechts anfängt ist egal. So, wie es einem eben leichter fällt und zusagt.

2

Jetzt holen wir uns die andere Ecke nach oben. Die Oberkanten sollten möglichst bündig übereinander liegen.

3

Nun nehmen wir das obere der beiden oberen (lol?) Dreiecke und knicken das nach vorne über.

4

Jetzt habt ihr schon das Tütchen.
Man kann die Ecke jetzt einfach überlappen lassen oder in die erste Falte stecken und somit verstecken. Auch das entscheidet alleine euer Geschmack :)

5

Wie man sieht, passt in mein 14cm-Tütchen ein kleines Beutelchen Gummitierchen. Man muss halt ein bisschen probieren, welche Größe für welchen Zweck geeignet ist.
Ich finde die Tütchen toll. Sie sind schnell gemacht und sehen geschmückt trotzdem super aus.

Mit einem 12″-Bogen Designapapier kann man auch gut eine größere Tüte für ein größeres Geschenk gestalten. Oder man nimmt ein ganz anderes Papier und gestaltet ein Geburtstagsgeschenk. Ihr seid die Designer :)

Gesehen hatte ich sie bei Sam.

Viel Spaß beim nachwerkeln und euch allen einen schönen 12. Türchentag!
Es ist tatsächlich schon Halbzeit, bald ist Heiligabend!

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Basteln
Schlagwort: ,


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.