Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

Abnehmen

In Teil 1 habe ich dir ja schon erzählt wie es im Moment bei mir aussieht. Schau nochmal rein um die Erinnerung auf zu frischen. Im 2. Teil gab es Tipps von mir und ich hab versucht dir Mut zu machen.
Heute nun der dritte Teil, viel Spaß beim lesen.

Am Ziel bin ich natürlich noch lange nicht. Mein nächstes Ziel ist jetzt erstmal u80 und das am besten noch in diesem Jahr. Genau festlegen möchte ich keinen Zeitpunkt denn ich weiß ja nicht wie lange mein Körper dafür jetzt braucht. Und für den Fall dass es pro Monat nur 1 Kilo weniger wird bin ich damit abgesichert dass ich es auch wirklich schaffe. Lieber wäre mir aber schon wenn es schneller ginge^^

Und da ich weiß, dass einige darauf brennen, heute nun also endlich ein Vorher-Aktuell-Foto ;)

20 kg abgenommen - lost 44 lbs

Nicht lachen, das aufgequollene Gesicht vom Vorher-Foto mag ich einfach nicht im Netz zeigen. Dabei fühle ich mich einfach noch nicht wohl.
Nun hast du ihn, den heiß ersehnten Vergleich von knapp 107 und 87 Kilo. Von Juli 2014 und März 2015 ;)
Und ja, das sind die gleichen Klamotten. Soll man ja möglichst so machen wenn man Fotos macht. Aber beim nächsten Foto werd ich dann vermutlich doch mal ein Shirt in einer anderen Größe anziehen denn dann ist die 52 definitiv nichts mehr für mich^^

Das rechte Foto ist am Samstag etwa 30 Minuten nach dem aufstehen entstanden, da darf man noch verschlafen aussehen. Zumal wir am Freitag sage und schreibe 4 Stunden und 10 Minuten geackert haben. Vor der ersten Ölung mit Kaffee läuft bei mir kaum was nach so einem Abend ;D

Wenn man genau hin schaut fällt eine Kleinigkeit auf, die aber enorm viel ausmacht. Täglich. Bei jeder Bewegung. Vergleiche mal meine Unterschenkel bzw. wie ich stehe. Ich habe bei beiden Fotos „locker“ gestanden. So wie ich eben stehe. Oder stand. Dass ich mittlerweile anders laufe kann man sich ja denken.
Das sind solche Veränderungen die Außenstehenden kaum auffallen. Ich nehme sowas unbewusst wahr, sehe es dann aber auch erst richtig wenn ich die Fotos vergleiche. Himmel, ich hoffe so sehr dass ich mich diesmal nicht wieder so sehr gehen lasse. Diese 20 Kilo weniger an mir zu haben tut so verdammt gut!

Kurz noch meine 5 Cent zum Thema dick sein allgemein.
Es mag vielleicht der Eindruck entstehen, ich bin ein Mensch der auf Äußerlichkeiten mehr Wert legt als auf den Menschen der vor mir steht. Dem ist allerdings ganz und gar nicht so.
Ich finde es toll dass mittlerweile übergewichtige Models gefragt sind, dass in der Werbung vermehrt „normale“ Menschen verlangt werden, dass es so viele Plus Size Bloggerinnen gibt und dass sich immer mehr die Meinung durchsetzt, dass bis zum erbrechen bearbeitete Fotos nicht „normal“ sind. Ich finde das großartig!
Für meinen Teil will ich auch niemals rank und schlank und durchtrainiert sein. Das bin dann einfach nicht ich. Ich will an den Punkt kommen wo ich mich wieder rundum wohl fühle. Das kann bei 75 sein oder bei 70 oder bei 65. Es wird sich zeigen. Die Zahl spielt da nur die zweite Geige.
Und wer sich in seiner Haut rundum wohl fühlt, keine Schmerzen hat und verurteilende Blicke runter schlucken kann ohne aus Frust eine Packung Eiscreme zu verdrücken, der kann so bleiben wie er ist. Den akzeptiere ich dann auch so.
Wer aber was ändern möchte aber den Popo nicht in Bewegung bekommt, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen. Es gehört einiges an Überwindung dazu und es ist einfacher sich einzureden, dass doch alles okay ist. Es tut einem aber auf Dauer definitiv besser, wenn man endlich was ändert und dann auch noch Erfolg hat!
Was ich eigentlich sagen will: Lebe dein Leben so wie DU es willst. Und wenn du etwas ändern willst dann änder es eben!

Und damit erstmal genug Update in Sachen abspecken. Wenn sich zwischendurch nichts weltbewegendes ergibt melde ich mich mit dem Thema erst wieder wenn ich die nächsten 10 Kilo geknackt habe. Oder eben, falls ich Fragen gestellt bekomme, die doch noch weitere Artikel verlangen.

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Beauty & Lifestyle
Schlagwort:


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.