Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

getestet

Ein Tusch für mich bitte. Mein letzter Blogpost ist über 2 Wochen her. Aber ich bin natürlich da und auch erreichbar. Es kommt halt manchmal vor dass sich Prioritäten von heute auf morgen verschieben und man muss schnell entscheiden was in dem Moment am wichtigsten ist.
So langsam pendelt sich alles wieder ein und ich hab den Kopf wieder ein bisschen freier :)

Vor ein paar Wochen habe ich es gewagt. Im Juni, als es schon mal so unerträglich heiß war. Ich bin mit Rock raus. Ohne Strümpfe oder Strumpfhose. Eben so luftig wie möglich.
Nach einer viertel Stunde dachte ich, ich müsse mich in eine Ecke setzen und anfangen zu wimmern.
Fast jede Frau kennt es: die Oberschenkel reiben aneinander.
Dass das bei mir auch passieren wird war mir klar. Leider half es auch nichts, dass ich frisch rasiert war.

Schon vor Monaten wurde ich durch die reizende Lu auf Bandelettes aufmerksam. Damals war ich aber noch fast 30 Kilo schwerer und dachte nicht im Traum daran, diesen Sommer schon einen Rock tragen zu können/wollen.
Nach diesem ersten traumatischen Erlebnis bestellte ich nun neulich mein erstes Paar „Oberschenkel-Schoner“, diese hier fand ich passend für unter meinen schwarzen Rock.

Mein rechtes Bein ist insgesamt etwa 1cm dicker als mein linkes. So auch die Oberschenkel. Aktuell bin ich so bei 65/66cm. Zum Zeitpunkt der Bestellung war ich bei 66/67cm. Die Röcke die ich habe sind eng, aus Jersey, schwarz und ohne Schnickschnack. Zu enge Wäsche zeichnet sich ab. Also hab ich mich für Größe C entschieden.

Nach nur 2 ½ Wochen waren sie bereits da. Gestern habe ich sie dann auch gleich ausprobiert.
Ich muss dazu sagen: ich hab enorme Reiterhosen. Extrem nervig, man kann sie nicht weg trainieren, nur hoffen dass sie eventuell ein bisschen kleiner werden oder Geld in eine Operation investieren. Massieren und Wundermittel helfen nicht, egal wie doll man dran glaubt.
Und da mein rechtes Bein einen Tick dicker ist als das linke hat sich der Schoner leider nach etwa 1 Stunde an exakt dieser Stelle vom rechten Oberschenkel gelöst und sich nach unten gerollt. Und rollt so ein Band einmal gibt es kein halten mehr. (Das Problem kenne ich schon von halterlosen Strümpfen zur Genüge.)
Das linke hat bombenfest gehalten!
Und es hat nichts gerieben. Zwar musste ich immer mal am rechten zupfen damit das Band oben bleibt, aber ich hatte keine Schmerzen. Alleine das ist ein Grund, weiter zu probieren.
Ich gebe noch nicht auf. Beim nächsten Mal probiere ich, das Band einfach ein Stück weiter unten zu platzieren. Die Bänder sind breit genug, Frau hat genug Spiel.

Da mich ein paar Mädels gebeten haben mal zu erzählen was ich davon halte kann ich echt nur sagen, investiert das Geld und probiert es! Bei mir waren es mit Versand umgerechnet 19,54€, und alles was unter (ich glaube) 22€ ist, ist beim Zoll frei.

Der Mann fand es übrigens auch ganz interessant. Er fragte mich „Aber ich dachte du hattest beim letzten Mal Schmerzen so ganz ohne was drunter?“. So ein kleiner Einblick unter den Rock erfrischt ungemein, selbst nach 17 Jahren Beziehung ;)

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Beauty & Lifestyle


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.