Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

mein Organizer & ich - eine Monats-Kolumne

Heute möchte ich meinen Organizer zeigen, und passend zum Jahresbeginn gibt es auch kostenlose Printables für dich.

Mein Organiser kommt aus dem Hause Simple Stories und trägt die Farbe Platinum. So ein helles, mattes gold. Wunderschön! ♥
Die Einlagen die original im Organizer waren habe ich vorerst eingemottet. Aber das ein oder andere kann man sicher gut brauchen. Das wird sich mit der Zeit zeigen. Auf jeden Fall sind die originalen nichts für mich, weil die recht dünn sind. Also auf Dauer nicht meins.

Carpe Diem Planner Platinum | nadinehoessrich.de

own divider | Carpe Diem Planner Platinum | nadinehoessrich.de

Wie du sehen kannst halte ich es auch weiterhin so, dass nicht wirklich viel gestaltet ist.
Meine 5 Reiter habe ich aus einem meiner gut behüteten Lieblings-Papiere von Stampin‘ Up! selbst geschnitten, laminiert und mit einem Beschriftungsgerät beschriftet.
Der Kalender-Teil ist relativ dünn weil ich kein ganzes Jahr mit einmal abhefte (da hätten die anderen Sachen ja sonst keinen Platz mehr). Vergangenes nehme ich immer mal raus und ich drucke immer nur ein paar Wochen vor.
Kein ganzes Jahr mit einmal zu drucken hat auch den Vorteil, dass man das Design immer mal ändern kann wenn sich die Bedürfnisse ändern ;)

Organizer/Planner Kalender 2016 A5 free printable | nadinehoessrich.de

Meine selbst gestaltete Jahresübersicht. Brauche ich eigentlich nicht wirklich, ist aber nur ein Blatt und nimmt auch nicht wirklich viel Platz weg ;)

Jahresübersicht 2016 für A5: 2016_a5.pdf (465 Downloads)

Danach kommt mein wiederkehrender Kalender, mit Geburtstagen und Jahrestagen. Das ist noch eine gekaufte Einlage. Ich sitze aber schon an einer eigenen Version. Die Print-Datei bekommst du im Februar.

Organizer/Planner Kalender (Monatsübersicht) 2016 A5 free printable | nadinehoessrich.de

Für wichtiges habe ich, wie auch in meinem kleinen für Unterwegs, eine Monatsübersicht. Die habe ich selbst gestaltet. Nicht wundern, meine ist mit einer anderen Schriftart gestaltet als der Download.
Für den beidseitigen Druck am besten eine Seite drucken und das Blatt dann nochmal durch jagen um die andere Seite zu drucken. Teste einfach wie du am besten damit klar kommst.

Monats-Übersicht 2016 für A5:  monat_beidseitig_a5.pdf (360 Downloads)

Organizer/Planner Kalender (Wochenübersicht) undatiert A5 free printable | nadinehoessrich.de

Und so schaut meine Wochenübersicht aus.
Montag bis Freitag, Datum zum selbst eintragen. Von 6 bis 20 Uhr für jede Stunde 2 Zeilen. Das Wochenende braucht bei mir nur ein paar wenige Zeilen und rechts unten ist theoretisch noch Platz für eine kleine ToDo oder ähliches.
Die Wochen-Ansicht sieht schon anders aus als die Monats-Übersicht, weil die viel später entstanden ist. Da war mir gerade nach der Schriftart und der Optik. Wenn dich das nicht stört: viel Spaß damit :)

Woche auf 2 Seiten, undatiert für A5:  woche_a5.pdf (571 Downloads)

Schmückende Elemente habe ich im Kalender nur wenige.
Einmal das Teil, wo ich selbst noch nicht so recht weiß welche Aufgabe es hat. Nennen wir es einfach mal „zur Selbstmotivation“ ;)
Mit Toner gedruckt und dann mit goldener Toner Reactive Foil durch den Laminierer zum veredeln. Zuschneiden und zum versiegeln eben noch laminiert.

Und 3 Today-Marker, die man passend zum Planer kaufen kann. Das sind relativ schlichte und schön durchsichtig, das mag ich.

Carpe Diem Planner Platinum | nadinehoessrich.de

So, das war im Grunde alles. Mehr brauche ich nicht in meinem Kalender. Tagesübersichten machen für mich keinen Sinn. Das würde ich nur dann machen, wenn ich die Einlagen als eine Art Tagebuch aufheben würde. Aber dafür mache ich Project Life. Und selbst da schreibe ich nicht rein wieviel Wasser ich am Tag getrunken habe oder was ich jeden Tag esse. Man kann es ja auch übertreiben^^

Wo ich mir das als Tagebuch sehr gut vorstellen könnte wäre eine Schwangerschaft. Das sind 9 Monate, die paar Seiten auf zu heben tut nicht weh. Und zusammen mit Fotos, Ultraschall-Bildern und was eben so alles dazu gehört kann man da gut ein Erinnerungs-Album draus machen.
Oder man könnte so auch die ersten Jahre seines Kindes festhalten. Die Zeit, in der man eh rund um die Uhr mit dem Kind zusammen ist kann man ja dann auch gut in einem Tagebuch festhalten.
Wenn man am PC fit ist macht das so doch viel mehr Spaß als mit einem fertigen Album das es in jedem Buchhandel zu kaufen gibt ;)
Oder wenn man ein Haus baut, als Tagebuch. Oder wenn man ein paar Monate im Ausland ist. Oder oder oder.

Kleiner Tipp noch zu dem Thema, falls ich dich jetzt auf eine Idee gebracht habe:
A5-Einlagen passen auch super in Project Life-Alben mit der Größe 6×8″. Und wenn du die PL-Hüllen mit deiner Lochzange lochst, dann passen die auch wunderbar in einen A5-Organizer.
Du kannst also locker auch ein Album zum Organizer umfunktionieren oder Tagebuch-Einlagen mit abheften oder eben Foto-Hüllen mit in deinen Organizer heften. Beispiel-Fotos:

A5 Organizer/Planner = Pl 6x8" | nadinehoessrich.de

Und das soll es für diesen Monat auch gewesen sein.

Beachte bitte, dass die Downloads nur für dich, für den privaten Gebrauch bestimmt sind. Verkaufe sie nicht (weder digital noch gedruckt) und biete sie auch nicht bei dir auf deinem Blog, auf deiner Webseite oder in einer Gruppe oder in einem Forum zum Download an. Verlinke hier hin, dann kann sie sich jeder runterladen und sich vorher anschauen wie sie aussehen.

Hier ein langes Vorschau-Bild, das du bei Pinterest nutzen kannst:

Organizer/Planner Kalender 2016 A5 free printables | nadinehoessrich.de

Support kann ich leider nicht geben. Probiere deinen Drucker aus. Jeder Drucker funktioniert ein bisschen anders. Teste wie deiner tickt, so lernst du ihn kennen.

Viel Spaß mit den Downloads und über Feedback würde ich mich natürlich riesig freuen :)

Hab noch einen schönen Tag ♥

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Daily drunter und drüber


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.