Stampin' Up! Produkte & Bastelideen

nächste Sammelbestellung: 20.1. um 10 Uhr

versandkostenfrei ab 88€**

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Für den Kreativ-Nachmittag im Sportstudio hatte ich unter anderem eine kleine Verlosung vorbereitet. Es gab diverse Preise zu gewinnen, und dazu zählten auch die Goodies, um die es heute gehen soll. 9 verschiedene Verpackungen, die man nicht nur für die goldene Rocher-Kugel her nehmen kann sondern z.B. auch für Bonbons.

Wie immer lege ich gleich los, ohne viel Trara. Denn es sind viele Fotos und der Blogeintrag wird etwas länger als üblich.
Viel Spaß beim inspirieren lassen!

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Über diese Verpackung hatte ich vor einiger Zeit schon mal gebloggt.
Diesmal konnte sie kleiner sein und somit hat ein Streifen von 12″ x 2″ locker gereicht. Die Falzlinien habe ich je bei 2″ gesetzt. Verschlossen ist das ganze wieder mit einem Magneten.
Da ich das metallisch glänzende Muster vom Papier einfach nur total klasse finde, kommt diese Schachtel komplett ohne Sprüchlein und ähnliches aus.

Verwendet:

Pyramiden-Box | Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Diese ist neu in meinen „Wissens-Katalog“ gekommen. Und ich liebe sie. Diese Pyramiden könnte ich ja den ganzen Tag basteln.
Eine Anleitung dazu bekommst du später mal noch.
Die Pyramide ist auch ein schönes Party-Projekt. Falls du bei mir in der Nähe wohnst und sowas mal machen möchtest, lass es mich wissen. Ich zeige dir gerne, wie man sowas macht.

Verwendete Produkte:

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Das Designer-Pergament aus der Sale-A-Bration wollte auch mal benutzt werden. Also noch eine Art Pyramide, nur eben ein bisschen anders. Innen ist die Kugel auf Goldfolie geklebt. Siehst man so von Außen nicht, ist aber ein netter Effekt wenn man die Verpackung öffnet. Kann ich mir auch gut bei einer (goldenen) Hochzeit als Gäste-Goodie vorstellen.

Verwendete Produkte:

Sour Cream Container | Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Eine Sour Cream-Box darf natürlich nicht fehlen. Wie sowas gemacht wird habe ich hier schon mal gezeigt. Ist super einfach und passt fast immer. Verschlossen habe ich diese mit einer Klammer, damit man sie öffnen kann ohne dass man sie kaputt machen muss.

Verwendete Produkte:

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Dann musste natürlich eine kleine Box her, die ich mit dem Envelope Punch Board gewerkelt habe. Deckel drauf, Banderole rum, Schleifchen drauf und fertig ist das süße Goodie.

Verwendete Produkte:

Star-Box | Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Einen Stern habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Die letzten waren im Oktober 2014. Also höchste Zeit. Sterne müssen ja nicht unbedingt nur zu Weihnachten sein, die gehen das ganze Jahr über. Die Kombi aus Minzmakrone und Gold sieht so toll aus!

Verwendete Produkte:

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Diese Form hat es mir ja total angetan. Entdeckt habe ich die bei Annika, und ich liebe liebe liebe sie! Probiere die unbedingt mal aus, in der Hand wirkt die noch viel besser als auf Fotos!
Auch diese Verpackung ist ein schönes Projekt für eine Stempel-Party. Interesse? Lass es mich wissen 🙂

Verwendete Produkte:

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Diese habe ich als Mini-Explosions-Box gestaltet. (Leider hab ich kein Foto davon, wie sie geöffnet aussieht.) Auch wieder super einfach mit Banderole, damit man nicht lange fummeln muss 😉

Verwendete Produkte:

Rocher verpacken mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Und eine ganz einfache kleine Box. Zumindest auf den ersten Blick. Nimmt man die Box aber in die Hand, öffnet sie und schaut näher hin, entpuppt sie sich als faltbare Geschenkbox! Ja, das geht auch bei einer Größe von gerade einmal 3,5cm 😉
Das Schleifenband habe ich extra länger gelassen, damit man auch als Bastel-Anfänger leicht die Schleife wieder zu bekommt. Meinen Mann hat es gefreut^^

Verwendete Produkte:

Die Schächtelchen kamen bei den Teilnehmerinnen sehr gut an und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich die ein oder andere mal in einer gemütlichen Runde live vorführen darf, mit Konzentration auf eben nur dieses eine Projekt 🙂
Und falls du als Blogleser Fragen hast, lass es mich in den Kommentaren oder oder Mail wissen!

Hab einen schönen Tag ♥

 

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Basteln
Schlagwort: , , , , , ,


Nadine

Servus! Ich bin Nadine. DDR-Kind der 80er Jahre. Lebe mit meinem Mann in einer kleinen Gemeinde zwischen dem Thüringer Wald und Oberfranken. Seit Januar 2013 bin ich unabhängige Stampin‘ Up!-Demonstratorin (PLZ-Gebiet 9651-9652) und verdiene so mit meiner Leidenschaft nebenbei auch noch Geld. Mehr über mich »


preisinfo

* = Preise inkl. MwSt. und zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

** = Gilt für Bestellungen ab 88€ Warenwert nach Abzug von Treuepunkten, Gutscheinen und Rabatten.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.