Stampin' Up! Produkte & Bastelideen
-

Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert -  HIER  gehts weiter!

Seite auswählen

Im April ist die OnStage-Veranstaltung von Stampin‘ Up! für alle Demonstratoren, die teil nehmen wollen. Bei diesen Veranstaltungen stehen immer massenweise Beispiele aus, die unter anderem Demonstratoren gestaltet haben. Dieses Jahr bin ich endlich wieder dabei und wenn man angemeldet ist, darf man sich als Gestalter für die Schauwände bewerben. Diese Chance möchte ich hiermit gerne nutzen.

Hier also die Sachen, mit denen ich mich bewerben möchte:

Für die Bewerbung wurde eine Scrapbook-Seite gefordert. Die größte Herausforderung für mich. Davor hatte ich am meisten Angst. Nach ein paar Stunden war ich dann aber schon fertig. Und ich kann nun sagen: so schlimm ist das ja gar nicht :)

Scrapbook Layout 12" | Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Was man auf dem Foto leider nicht sehen kann sind die Kleckse, die ich mit dem klaren Wink of Stella gespritzt habe (sehen hier hellgrau aus). Die Kleckse in Bermudablau und Wassermelone sind mit ein wenig Wasser und Nachfüllfarbe mit einem Pinsel großzügig gekleckst. Nur die großen Kleckse habe ich gestempelt.

Bin schon ein bisschen stolz. Das ist mein erstes Layout überhaupt. Mal gucken ob es mir Glück bringt :)

Geschenkverpackung mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Geschenkverpackung mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Weiterhin waren zwei 3D-Projekte Anforderung für die Bewerbung.
Sicher gibt es da viele Möglichkeiten. Aber ich mache da lieber das, worin ich sozusagen sicher bin. Und das sind definitiv Geschenkverpackungen.

Geworden sind es eine 6eckige Schachtel mit fast 13cm in Höhe und Durchmesser und als Gegensatz dazu eine kleine, schnelle Tüte.

Und da alle guten Dinge 3 sind, sollten auch noch 3 Karten in Standard-Größe gewerkelt werden.

Karte mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Eine recht schnelle, ohne viel Aufwand. Nähen kannst du das übrigens auch mit einer kleinen Handnähmaschine.

Karte mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Eine etwas aufwändigere. Schön farbenfroh für die Mutti, der nächste Muttertag kommt eh immer viel zu kurzfristig ;)

Karte mit Stampin' Up! & nadinehoessrich.de

Und hier habe ich mal wieder eine Blume coloriert. Motiv mit weiß auf Aquarellpapier heiß embossen und dann mit dem Marker und einem nassen Pinsel los legen. Jede Blume ein Unikat und eine schöner als die andere. Die Streifen im Hintergrund sind mit der Schablone und einem Schwämmchen entstanden. Die goldenen Kleckse habe ich mit dem goldenen Wink of Stella gespritzt.

Oh Gott, ich hoffe so sehr dass ich mit den Sachen gut in der Chefetage ankomme und als Gestalterin gewählt werde.
Bisher hatte ich bei solchen Sachen ja kein Glück, aber ich bekomme immer so viele Komplimente für meine Geschenkchen und Karten, irgendwann muss es ja mal klappen. Irgendwann findet auch das blindeste Huhn ein Korn. Sah man ja am Wochenende auch bei Leo DiCaprio ;)

Hab einen schönen Tag und falls du eine Hand frei hast, drück mir doch bitte die Daumen ♥

Ähnliches entdecken:
Kategorie: Basteln
Schlagwort: , , , , , , , ,


Du möchtest neue Beiträge von mir sehen? Hier gelangst Du zu meiner neuen Webseite »


Diese Seite dient nur noch als Archiv!

Datenschutzerklärung | Impressum

* = Preise inkl. MwSt.

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt meiner alleinigen Verantwortung als unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin und Stampin' Up!® hat keinen Einfluss auf die Verwendung sowie die Inhalte der in dem Blog, der Webseite und jedwedem anderen Internetmedium angebotenen Kurse, Dienstleistungen oder Produkte.